Baurecht

Der Handwerker bekommt immer sein Geld..."

...ist ein Satz, der nur teilweise richtig ist. Als Bauherr oder Auftraggeber haben Sie bei einem Baumangel die Möglichkeit, Geld einzubehalten und eventuell die Vergütung zu mindern. Umgekehrt müssen Sie sich als Handwerker und Auftragnehmer nicht jeden Abzug gefallen lassen. Als Architekt nehmen Sie bei einem Bauvorhaben eine besondere Stellung im Auftrag des Bauherrn und in Zusammenarbeit mit den Handwerkern oder Baufirmen ein.

Wichtig sind für alle an einem Bau beteiligten Parteien ausreichende vetragliche Gestaltungen. Aus einem Architektenvertrag, Bauvertrag oder Bauträgervertrag zusammen mit der Baubeschreibung ergeben sich die gegenseitigen Rechte und Pflichten.

In den ersten Jahren meiner anwaltlichen Tätigkeit habe ich ausschließlich auf den Gebieten Baurecht und Architektenrecht gearbeitet und war Mitarbeiter der Zeitschrift "Immobilien und Baurecht (IBR)". Nach wie vor sind diese Rechtsgebiete Bestandteil meiner Tätigkeit. Ich vertrete hier Sie als privaten Auftraggeber und Bauherrn, aber auch Baufirmen, Handwerker, Bauträger und Architekten.

Apraxa Logo

 

anwalt.de Logo

 

Mitglied bei Wohnungseigentumsrecht.de

Rechtsanwalt Mietrecht

Mitglied im AnwaltVerein